Herzlich Willkommen bei BOROWSKI & SASSE!

WIRTSCHAFTSREPORT (Unternehmen in der Region)

IVZ: Freitag, 24.02.2017

Die heutige Ausgabe der Ibbenbürener Volkszeitung enthält in der Rubrik "Wirtschaftsreport - Unternehmen aus der Region" einen Artikel über unser Planungsbüro. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal für die tolle Zusammenarbeit mit der Ibbenbürener Volkszeitung.

Es hat uns sehr viel Spass gemacht!

 

Hier geht es direkt zum Artikel:

http://www.ivz-aktuell.de/Artikel/140662/Lokales/Perfekt-planen-praezise-umsetzen

 

WIR suchen SIE!

BAULEITER/IN  +  KAUFM. ANGESTELLTE  GESUCHT!

Besichtigung: Baustelle Nelson-Mandela-Schule, Rheine

Baustellenbesichtigung im Rahmen eines Fototermins mit der Ibbenbürenener Volkszeitung

Im Rahmen eines Fototermins mit der Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ) haben wir nach Ende des Fotoshootings mit allen Mitarbeitern unseres Büros die Baustelle an der Nelson-Mandela-Schule in Rheine besichtigt. Hier eine kurze Bildstrecke:

Impressionen Projekt: Nelson-Mandela-Schule, Rheine

Fotostrecke: Neues von unserer Baustelle
Nelson-Mandela-Schule in Rheine

Letzte Aktualisierung: 03.02.2017, Fotos März - Oktober 2016

WOHNEN AN DER AA

Update: Auch das zweitletzte Grundstück ist verkauft.
Somit ist ab sofort nur noch das Grundstück Nr.8

(direkt an der Brückenstraße) zu haben!

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Ab sofort haben wir unsere eigene Facebook-Unternehmensseite!

Endlich ist es soweit: Unsere neue Fanseite auf Facebook ist ab sofort online!

Unter www.facebook.com/borowskisasse erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu unseren Projekten und einen Einblick in die Welt der Borowski & Sasse GmbH!

 

Wir freuen uns auf "Likes" und viele neue Fans!

 

Tag der Architektur 2016 // Impressionen

Urbanes Wohnhaus

Hier entstand eine attraktive Stadtvilla, ausgestattet mit zwei Garagen und einem Vollkeller, für zwei Familien in Hanglage mit Sicht auf den Aasee.
Das moderne KfW 55-Haus wurde in Massivbauweise mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung errichtet. Über eine Erdsonde wird das Haus im Winter geheizt und im Sommer gekühlt. Die Eingangsbereiche sowie die Fenster sind mit edlen Sandsteingewänden verkleidet.

 

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen, melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail bei uns.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt